Grafikkarten

Grafikkarten

Eine Grafikkarte steuert in einem PC die Grafikausgabe. Grafikkarten werden entweder als PC-Erweiterungskarten (über die Bussysteme PCI, AGP oder PCI Express) mit der Hauptplatine verbunden oder sind im Chipsatz auf der Hauptplatine enthalten. Mittlerweile ist die Integration so weit vorangeschritten, dass bereits in Hauptprozessoren Bestandteile für die Grafikausgabe vorhanden sind.
Gigabyte GTX 980 Ti Gaming G1 (Bild: Gigabyte)

0 1481
Die Gigabyte GTX 980 Ti Gaming G1 füllt die Lücke zwischen der GTX 980 und der Titan X. Dabei hebt sich diese aber deutlich...
Sapphire Radeon R9 390 Nitro (Bild: Sapphire)

0 1286
Mit der Sapphire Radeon R9 Nitro gelingt es dem auf AMD-Grafikkarten spezialisierten Hersteller mit Sitz in Hong Kong, nochmals mehr Leistung aus dem Grenada Chip rauszuholen. Zusätzlich ist die Karte von Haus aus werkseitig getunt.

1 1265
Wer bei der Leistung einer Grafikkarte keine Kompromisse eingehen möchte und genügend finanziellen Spielraum besitzt, ist mit der Gigabyte GeForce GTX Titan X mit monströsen 12 Gigabyte GDDR5 Speicher bestens beraten.
MSI Radeon R9 280 Gaming 3G (Bild: MSI)

0 1169
Die MSI Radeon R9 280 Gaming 3G basiert auf einem AMD Tahiti Prozessor, der in einer Vielzahl von Grafikkarten wie der Radeon HD 7950 eingesetzt wird und in zahlreichen Testberichten ausführlich unter die Lupe genommen wurde.
Sapphire Toxic Radeon R9 270X (Bild: Sapphire)

0 776
Neben einem schnellen Prozessor ist eine leistungsfähige Grafikkarte unerlässlich für ruckelfreien Spielspaß. Wer Gaming-Power mit einem guten Preisgefüge verknüpfen möchte, könnte mit der Sapphire Toxic Radeon R9 270X richtig liegen.
Sapphire Radeon R7 260X OC 2GB (Bild: Sapphire)

0 915
Die Sapphire Radeon R7 260X OC 2GB ist eine Grafikkarte aus dem mittleren Preis- und Leistungssegment. Sie arbeitet auf Basis einer Bonaire GPU, die ebenso wie der GDDR5 RAM Speicher eine leicht höhere Taktfrequenz aufweist.
MSI Geforce GTX960 Gaming 2G (Bild: MSI)

0 1000
Im Test Review zur MSI Geforce GTX960 Gaming 2G geht es um eine Grafikkarte mit Maxwell-Chip (GM206) und die ein eigenes Kühlkonzept besitzt. Auf der Karte ist der TwinFrozr-V-Kühler mit drei Heatpipes und zwei leisen Lüftern verbaut.
Palit GeForce GTX 970 JetStream (Bild: Palit)

0 1082
Bei der Palit GeForce GTX 970 JetStream kommt ein eigens entwickeltes Kühlerkonzept zum Einsatz, das die Karte in vielen Situationen komplett passiv kühlt. Auf den ersten Blick wirkt die Grafikkarte von Palit sehr mächtig, doch der Eindruck täuscht.
ASUS GTX750TI OC (Bild: ASUS)

0 4541
Bei der ASUS GTX 750 TI OC handelt sich um eine Grafikkarte mit "Maxwell"-Architektur, die bereits Anfang 2014 auf den Markt kam. Zum Einsatz kommen in der Karte ein neues und überarbeitetes Kühldesign inklusive einer speziellen Legierung.
MSI GTX 970 Gaming 4G (BIld: MSI)

0 1026
Im Test Review zur MSI GeForce GTX 970 Gaming geht es eine mit Maxwell (GM204) ausgestattete Grafikkarte und eigenem Kühlkonzept. Zum Einsatz kommt der TwinFrozr-V-Kühler, der über zwei leise 10 cm große Lüfter verfügt.

SOCIAL MEDIA

81FansLike
40Abonnenten+1
213FollowersFollow